Willkommen zur CONTACT 2017

      

Die 24. Nordbayerische Kontaktmesse für Industrie und Studierende technischer und naturwissenschaftlicher Fachrichtungen

Die CONTACT 2017 findet am Mittwoch und Donnerstag, den 29. / 30. November 2017, jeweils von 9:30 bis 16:30 Uhr an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg statt. 

Wir, eure Messeleiter, würden uns sehr freuen, Sie auf unserer Messe begrüßen zu können!

Unsere Vorbereitungen laufen schon auf Hochtouren - gerade bildet sich unser CORGA-Team, d.h. wir suchen nach interessierten und motivierten Studenten, die uns beim organisieren helfen wollen.

Interessierte Firmen können sich jetzt schon für unsere Messe als Aussteller anmelden. Unser Formular dafür finden Sie hier.


Dieses Jahr zum ersten mal: Technische + Naturwissenschaftliche Fakultät! Die CONTACT soll jetzt auch für Firmen und Studenten der Naturwissenschaftlichen Fakultät attraktiv werden! Mehr Infos dazu finden Sie hier.

 

 

Die CONTACT ist eine Firmenkontaktmesse mit über 60 teilnehmenden Firmen und mehreren tausend Besuchern je Messetag. Sie findet seit über 20 Jahren am Campus-Süd der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg statt. Traditionell wird die CONTACT von ehrenamtlich engagierten Studierenden organisiert. Die Hochschulgruppe des VDE, die ETG Kurzschluss e.V., und die Hochschulgruppe des VDI, die suj Erlangen, stellen gemeinsam das Messeteam. Die CONTACT ist ein erstklassiges Forum für den erfolgreichen Dialog zwischen Unternehmen und Nachwuchskräften. Sowohl regionale Unternehmen, kleine Familienbetriebe als auch Global Players kommen regelmäßig wieder zur CONTACT, weil sie unsere Erfahrung, unsere ehrenamtliche Organisationarbeit und unseren Messeservice schätzen. Die CONTACT ist für Besucher kostenlos. Dadurch können sich Studenten, Absolventen und Young Professionals unkompliziert und effizient über Ihren Arbeitgebermarkt und freie Stellen informieren. Unternehmen haben die Möglichkeit einer großen Anzahl von angehenden Ingenieuren und Naturwissenschaftlern persönlich zu zeigen, wofür Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter stehen. Sie können dadurch ihre Arbeitgebermarke in der Wahrnehmung der Besucher verankern.